Das Klubfestival im LOT-Theater


Termin: 17. Juni 2017, 14:00 Uhr
Ort: LOT-Theater, Braunschweig

LET’S WORK TOGETHER

Foto © Sophie Gittermann

Die Vorstellungen im Überblick

14.00 Uhr Die Findlinge
Das fühlt sich komisch an!

16.00 Uhr Miniklub
Die Agentur seltsamer Berufe

18.00 Uhr Jugendklub
Wörk

20.00 Uhr Tanztheaterklub
Mensch – Maschinen – Körper

Karten kaufen und reservieren

 

 

 

In einer Kooperation des LOT-Theater und des „Spielraum – TPZ. Theaterpädagogisches Zentrum für Braunschweig und die Region“ haben sich verschiedene Gruppen und Spielklubs mit dem gleichen Oberthema befasst: ARBEIT. Die Ergebnisse sind nun im LOT-Theater im Rahmen des 6. Klubfestivals zu sehen…mehr lesen

 

 

Bewegte Bilder I Aufführung der „Lebensträumer“


Termin: 20. Mai 2017, 16:30 Uhr
Ort: Turnhalle an der Mascheroder Straße 7, 38302 Wolfenbüttel

Bewegte Bilder haben Premiere

Ein Projekt der inklusive Theatergruppe „Lebensträumer“

Der Impuls für das Stück entstand durch einen Besuch im Herzog-Anton-Ulrich-Museum. Jede(r) hat ein Lieblingsbild/motiv mitgebracht, das im Stück reflektiert wird. Mit den lebendigen Bildern erzählen die „Lebensträumer“ eine poetische, aber auch sehr persönliche Geschichte. Ohne Worte. Folgendes sagen sie selbst zum Stück:

„Es geht um Spaß am Theaterspielen: Sich in etwas anderes zu versetzen, und auch mal was Verrücktes zu machen, wozu man sich sonst nie trauen würde. Brüllen wie ein Tier!“ „Etwas, was man selber toll findet, auf die Bühne zu holen, es selber darzustellen und andere davon zu begeistern.“

Die „Lebensträumer“ der Lebenshilfe Wolfenbüttel-Helmstedt spielen unter der Leitung von Anna Fagan, Theaterpädagogin des Spielraum TPZ.

 

Spurensuche in der Stadt des KdF Wagens (1938-1945) I Aufführung


Termin: 27. Mai 2017  - 28. Mai 2017
Ort: Aula des Theodor-Heuss-Gymnasiums, Wolfsburg

Aufführungen jeweils um 19 Uhr.
Freier Eintritt

Was sind die Wurzeln von Wolfsburg?

 

22 Schüler*innen des Theodor-Heuss-Gymnasium begaben sich auf eine Forschungsreise in die Keller Archive des Instituts für Zeitgeschichte und Stadtpräsentation, um in einer Fülle von Material über die Vergangenheit der Stadt Wolfsburg zu recherchieren. Entstanden ist eine performative Collage, die unsere Auseinandersetzung zeigt.

WEITER LESEN

Foto © Sven Bode

 

 

Amateurtheaterverband Niedersachsen lädt ein…


Im Mai gibt es wieder eine Premiere und weitere Aufführungen in unserer Region.

MS Aphrodite – Fernsehstars am Limit
Komödie von Bernd Spehling

Premiere am Samstag 13. Mai um 19.30 in Braunschweig

spielt Premiere Amateurtheater Braunschweig e.V. / mehr HIER

Alle weitere Termine und Details zu diesen und vielen anderen Aufführungen in ganz Niedersachsen finden Sie HIER.

 

 

Zukunftstag in der Kunstmühle


Am Donnerstag, den 27. April 2017 fand der Zukunftstag für Mädchen und Jungen in der Kunstmühle Braunschweig statt. Zum ersten Mal haben alle Akteure der Kunstmühle gemeinsam ein spannendes Programm für die Teilnehmer*innen zusammengestellt.
Zusammen mit den Theaterpädagoginnen des TPZ – Laila Hertenstein und Kathrin Bonhardt – konnten die Schüler*innen einen ganzen Tag lang die verschiedenen Berufe und Tätigkeiten des Spielraum TPZ., der Blackhole-Factory und des Designbüros artverwandt kennenlernen und ausprobieren.

Fotos © Johana Obršlíková

Bis zum nächsten Mal!

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Wir basteln unsere Zukunft! – Präsentation am 15. April im Haus der Kulturen


Am 15. April fand die Präsentation des Talentcampus im Haus der Kulturen statt:

„Hurra, die Welt geht unter!?
Wir basteln unsere Zukunft!“

Kinder und Jugendliche von 10-18 Jahren beschäftigten sich eine Woche mit dem Thema Zukunft. Unter der Leitung von Theaterpädagoginnen Julia Weidner, Caroline Mempel und Marie-Henrike Kruse entstanden spannende fantasievolle Zukunftsszenarien.

mehr über das Projekt lesen

mehr Fotos

 Foto © Johana Obršlíková

 

 

Wörk | Aufführung Jugendklub


Termin: 06. Mai 2017  - 08. Mai 2017
Ort: LOT-Theater, Braunschweig

Wörk

Seit Oktober 2016 hat sich der Jugendklub intensiv mit dem Thema „Arbeit“ auseinander gesetzt. Herausgekommen ist ein selbst entwickeltes Stück…

Premiere am 6. Mai 2017, 20:00 Uhr

weitere Vorstellungen:
7. Mai 2017, 19:00 Uhr
8. Mai 2017, 9:00 und 11:00 Uhr
17. Juni 2017, 18:00 im Rahmen des Klubfestivals

Karten KAUFEN oder RESERVIEREN

MEHR LESEN


Foto © Faktotum Medienproduktion

 

 

Make your dreams | Aufführung Crazy Community


Termin: 20. Mai 2017  - 21. Mai 2017
Ort: LOT-Theater, Braunschweig

Ein Projekt der Theatergruppe Crazy Community

Unsere Arbeit bestimmt später den Großteil unseres Alltags, unserer Identität und Lebens. Schon jetzt wird uns in der Schule gelehrt, das Leistung definiert, wer wir sind. Doch wer sind wir dann, wenn wir später dort ankommen, was unsere Präsenz uns jetzt vor zeichnet? Was erwarten wir von der Zukunft?
Was brauchen wir schon jetzt für später?Premiere am 20. Mai 2017 um 18:00 Uhr

weitere Vorstellung am
21. Mai 2017, 18:00 Uhr
Karten KAUFEN oder RESERVIEREN

MEHR LESEN

Foto © kleinekistepengpeng

 

 

Die Agentur seltsamer Berufe | Aufführung Miniklub


Termin: 27. Mai 2017  - 29. Mai 2017
Ort: LOT-Theater, Braunschweig

Die Agentur seltsamer Berufe

Über ein halbes Jahr hat sich der Miniklub mit dem Thema Arbeit beschäftigt und gemeinsam ein Stück entwickelt, für das die Spieler*innen sich Berufe ausgedacht haben, die es (noch) nicht gibt.

Premiere am 27. Mai 2017 um 18:00 Uhr

weitere Vorstellungen:
28. Mai 2017, 14:00 Uhr
29. Mai 2017, 9:00 und 11:00 Uhr
17. Juni 2017 um 16:00 im Rahmen des Klubfestivals

Karten KAUFEN oder RESERVIEREN

MEHR LESEN

Foto © Faktotum Medienproduktion

 

Das fühlt sich komisch an! | Aufführung „Die Findlinge“


Termin: 13. Juni 2017  - 17. Juni 2017
Ort: LOT-Theater, Braunschweig

Ein Projekt der Theatergruppe „Die Findlinge“

Wir feiern eine Party, eine Kostümparty – es wird laut und bunt! Wie immer, wenn die Findlinge tanzen…
aber wir wissen noch nicht, wer kommt.

 

Premiere am  13. Juni 2017 um 19:00 Uhr

weitere Vorstellungen:
14. Juni 2017, 10:00 Uhr
17. Juni 2017, 14:00 Uhr im Rahmen des Klubfestivals

Karten KAUFEN oder RESERVIEREN

MEHR LESEN


Foto © Sophie Gitterman