LOTspiel: Impro.Pro


Termin: 20. August 2013  - 10. Dezember 2013

TPZ., Steinstraße 3, 38100 Braunschweig
und LOT-Theater, Kaffeetwete 4a, 38100 Braunschweig

 

„Lautet eine Frage: „Was gibt es zum Abendessen?“, wird ein schlechter Improvisierer verzweifelt versuchen, sich etwas Originelles auszudenken. Was immer er antwortet, er ist auf jeden Fall zu langsam. […] Hätte er einfach „Fisch“ gesagt, wären die Zuschauer begeistert gewesen.“ (Keith Johnstone)
Wir haben gelernt uns auf etwas einzulassen. Wir haben gelernt mal den Kopf auszuschalten. Wir haben gelernt zu beobachten. Wir haben alles mal ganz anders gemacht als sonst. Wir haben Wettrennen in slow-motion veranstaltet, wir haben uns durchgezählt, sind durch den Raum gegangen, haben Impulse durch Kreise gejagt, uns gespiegelt, uns eingefroren, uns berührt, uns kennengelernt, uns den Ball zugeworfen, die Assoziationen fließen lassen. Kurz: wir sind zu einer Truppe Improvisationsspieler zusammengewachsen, die sich mutig weiterhin in die Techniken des Impro-Theaters schmeißt. Ohne Story und ohne Textbuch machen wir Zug um Zug weiter.

Anmeldung/Infos unter marieluisekrueger@live.de
Dieser Kurs ist leider schon voll.
Teilnehmer: max. 15 Teilnehmer ab 18 Jahren
Treffen: dienstags 19 – 21 Uhr
Kosten: 120 € Gesamtkursgebühr
Teilnahmevoraussetzung ist die vorangegangene Teilnahme am LOT-Spiel Improvisationskurs.

 

  • Anmeldung/Infos unter marieluisekrueger@live.de
  • Dieser Kurs ist leider schon voll.
  • Teilnehmer: max. 15 Teilnehmer ab 18 Jahren
  • Treffen: dienstags 19 – 21 Uhr
  • Kosten: 120 € Gesamtkursgebühr
  • Teilnahmevoraussetzung ist die vorangegangene Teilnahme am LOT-Spiel Improvisationskurs.