Der Tanztheaterklub: 04. und 05.06.2016 / 20 Uhr


ok. und los.

VORSTELLUNGEN

4. Juni 2016, 20:00
5. Juni 2016, 20:00

Eintritt: 8 Euro / erm. 5 Euro

TICKETSHOP & RESERVIERUNGEN

 

Pressefoto-Tanztheaterklub_2016_Fotograf VAAK

Fotograf: VAAK

Wir gehen Wege, fahren stundenlang Bus, fliegen und laufen oft in unterschiedliche Richtungen. Weiten, Wunschziele, Fremdsprachen. Angst davor. Kein Geld.

Wir projizieren unsere Illusionen und Wünsche in die Weiten dieser Welt, leben sie aus, tun es viel zu selten, haben manchmal vielleicht Angst oder treiben es zu exzessiv…

Wir, der Tanztheater-Klub, widmen uns in unserem Stück den Beweggründen zu reisen. Wir fragen, was uns davon abhält es zu tun und warum es uns immer wieder von zu Hause wegzieht. Wir lösen mit unserer Körpersprache die Bilder auf, die wir damit verbinden, setzen sie in einen anderen Blickwinkel, improvisieren mit den Ideen der anderen und verketten diese mit unseren eigenen Reise-Erinnerungen-Wünschen-und-nicht-Wünschen.

NEUER STARTTERMIN: Herbst 2016 (n.n.)

Ein Projekt des Spielraum TPZ. in Kooperation mit dem LOT-Theater | Produktion: Tanztheaterklub | Leitung: Anna Maria Warzecha | Assistenz: Miriam Eltmann | TänzerInnen: Kathrin Bonhardt, Dilara Caliskan, Franziska Denecke, Jenne Fine Wende, Mirjam Knorn, Teresa Lipinski, Lenert Neuber
Gefördert vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur, der Stiftung Niedersachsen und der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz