Angebot 3: Wunschfabrik! Theaterprojekte mit dem TPZ auf die Beine stellen.


Teilnehmer: Pädagogen, Lehrer, Vertreter von Bildungseinrichtungen und kinder- und jugendspezifischen Organisationen
Wann: Freitag 14.02.2014, 15 – 18 Uhr
Kosten: kostenlos
Ort: wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Vernetzung, sich kennen lernen, Kontakte knüpfen, Ideen für gemeinsame Projekte entwickeln. Das TPZ. versteht sich als Kreatives Zentrum und Kristallisationspunkt für Braunschweig und die Region. Wir möchten mit Theaterprojekten und starken Bündnissen Kultur & Gesellschaft aktiv mitgestalten und Engagierte zusammenbringen.
“Braunschweig – da geht was!” Unter diesem Motto wollen wir uns mit Ihnen als innovative Akteure zusammensetzen.
Als Einstieg werden wir unterschiedliche, bereits mit dem LOT-Theater/ TPZ. realisierte Projekte mit Modellcharakter vorstellen. Es werden Beteiligte berichten, Filmausschnitte der Arbeit gezeigt und Raum für Ihre Fragen da sein. In einem moderierten World-Café.