10.07.14 Aufführung Jugendklub: Der Fall Faust


Der Fall Faust.

Hinter großen Höhen folgt der Fall. Der tiefe, donnernde Fall.

Ein Pakt wird geschlossen und das Chaos beginnt: Wie weit wird Faust für sein eigenes Glück gehen? Wo liegen seine Grenzen, wenn es um das unschuldige Gretchen geht? Wie weit treibt Mephisto das Spiel mit Faust, um seine Wette mit Gott zu gewinnen?
Der Jugendklub spielt Goethes Faust. Ungekürzt und im Original? Nein. Wir haben den alten Text neu betrachtet. Manches Original behalten und mit Eigenem ergänzt. Mit Theaterformen experimentiert, unseren persönlichen Zugang zum Fall Faust gesucht und gefunden. Was ist dabei herausgekommen?
Witz und Wahnsinn, Liebe und Langeweile, eine ganze Menge Macht und Manipulation, tanzende Teufel, magische Musik. Und ein bisschen Glitzer Glitzer.

10. (Premiere) | 12.07.14 | 19 Uhr
13.07.14 | 18 Uhr
14.07.14 | 09.30 und 11.30 Uhr
19.07.14 | 17.30 Uhr
Ort: LOT-Theater, Kaffeetwete 4a
Kartenvorverkauf: LOT-Theater 0531/ 17303
Eintritt: 5 Euro / erm. 3 Euro

Infokarte_Jugendklub_Faust_lesen…

Ein Projekt vom LOT-Theater in Kooperation mit dem TPZ. – Theaterpädagogisches Zentrum für Braunschweig und die Region im Rahmen vom Faustival | Produktion: Jugendklub | Leitung: Claudia Falck, Nadine Wolfarth |SpielerInnen: Rebekka Birkendorf, Katerina Brausmann, Zita Fischer, Naomi Helmholz, Carla Lehner, Vivian Lindhof, Shawn Altin, Ciarán Muldoon, Mara Schlüter, Yara Simon, Melina Strüp, Sabina Trzaska, Malin Warnecke, Hannah Yamegni | Technik: Mathias Filbrich, Daniel Wieschnewski

Gefördert von der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz, der Öffentlichen Versicherung Braunschweig, Volkswagen, der Gahnz Stiftung und der Richard Borek Stiftung